Markewitsch-Gruppe verpflichtet sich zu QSGU-Politik

Unser oberstes Ziel ist es, die Anforderungen und Erwartungen unserer Auftraggeber optimal zu erfüllen.

Ein hohes Qualitätsniveau, Sicherheit und Gesundheit unserer eigenen Mitarbeiter und die unserer Kunden, sowie die Anlagensicherheit und der Umweltschutz bei der Ausführung unserer Arbeiten sind dabei dauerhaft zu gewährleistende Grundlagen. Auf diesen kann ökonomisches Handeln erst zu wirtschaftlichem Erfolg und gesellschaftlichem Wohlstand führen.

Das Vertrauen und das positive Bild das die Auftraggeber von unserem Unternehmen haben, wollen wir mit der Umsetzung unserer Qualitäts-, Sicherheits-, Gesundheits- und Umwelt-Politik sowie der ständigen Verbesserung unseres Leistungsangebotes sichern. Damit sind und bleiben wir unseren Kunden ein zuverlässiger Partner.

Dazu verpflichtet sich die Geschäftsleitung selbst und jeden einzelnen Mitarbeiter, die Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 und des SCC-Regelwerkes Version 2011 an unser Management-System einzuhalten, dafür zu sorgen, dass Unfälle verhütet, Gesundheitsgefahren ausgeschlossen, sowie Gefährdungen und Umweltbelastungen vermieden werden.

Jeder Mitarbeiter hat demzufolge die Aufgabe, die Qualität, die Sicherheit, den Gesundheits- und Umweltschutz im Unternehmen ständig zu hinterfragen und Potentiale zur Verbesserung aufzuzeigen. Damit dieses Ziel auf allen Ebenen umgesetzt werden kann, sind besonderes die mit Führungsaufgaben betrauten Mitarbeiter beauftragt, das QSGU-Bewusstsein der Belegschaft zu fördern.

Durch entsprechende organisatorische Vorkehrungen, sowie durch Qualifizierung und laufende Schulung unseres Personals fördern wir ...
 die Verhinderung von Personenschäden;
 die Gewährleistung der Sicherheit Dritter;
 die Verhinderung von Sachschäden;
 die Festlegung der SGU-Prioritäten in der Betriebsausübung;
 das Streben nach kontinuierlicher Verbesserung im Bereich QSGU;
 die Einhaltung des Compliance-Programms

Dabei sind wir entschlossen, dieses Unternehmensziel mit Hilfe der jeweils besten verfügbaren Technik zu unterstützen. Erfordern Ereignisse eine schnelle Reaktion, verpflichten wir uns, auch kooperativ mit Kunden- und Behördenvertretern zusammenzuarbeiten.

Bei Unterauftragnehmern werden wir die Beachtung unserer QSGU-Grundsätze und die vertraglich einfordern und aktiv überwachen. Alle gesetzlichen QSGU-Bestimmungen, Arbeitsschutz- und Kundenvorschriften wollen wir zuverlässig erfüllen.

Die Geschäftsleitung hat den Qualitätsmanagement-Beauftragten mit der Planung, Überwachung und ständigen Pflege unseres Management-Systems beauftragt. Zur Durchführung der SGU-Ziele haben wir die Fachkraft für Arbeitssicherheit bestellt.

Die Geschäftsleitung erklärt deshalb hiermit verbindlich, ihre Qualitäts-, Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltpolitik so zu gestalten, dass unser Unternehmen heute und in Zukunft diese Anforderungen zuverlässig erfüllt.

G E S C H Ä F T S L E I T U N G
Wolfgang Markewitsch